Hier möchten wir Ihnen die Zingsheimer Vereine und Gruppierungen vorstellen, die neben dem Ortsvorsteher Burkhard Rosenbaum, den erweiterten Vorstand der Dorfgemeinschaft Zingsheim bilden:





Vereine des erweiterten Vorstandes

Eulenverein

Seit 34 Jahren treffen sich die 9 Zingsheimer Frauen des "Eulenvereins",
Elisabeth Schnichels, Erika Hoffmann, Irmgard Hermanns, Magda
Lambertz, Karin Möllmann, Marianne Hansen, Johanna Wollenweber,
Luise Schnichels und Erika Peters regelmäßig "in der guten Stube"
Von Elisabeth Schnichels in Zingsheim. Ursprünglich waren es
19 Frauen, doch sind im Laufe der Jahrzehnte leider einige Mitglieder
verstorben.
Die derzeitige Besetzung des "Eulenvereins" ist eine eingeschworene
Gemeinschaft. Der Dienstagabend ist den Frauen "heilig". Sie freuen
sich darauf, in gemütlicher Runde beisammen zu sein. Es wird ge-
strickt und gebastelt, gehäkelt und geknüpft, je nachdem, welche
Produkte gerade gefragt sind, stellen sie flexibel ihre Palette um.
Begonnen haben sie damals mit Makrameearbeiten. Die Eulen
waren ein sehr gefragter Artikel -daher auch der Name "Eulen-
verein" , aber auch Hexen, Einkaufstaschen und vor allem gestrickte
Socken sind heute noch genau so gefragt wie früher.
Was diese Frauen in den 34 Jahren sozusagen "erstrickt und er
knüpft" haben, ist ganz erstaunlich. Sie haben für ihre Produkte,
die sie auf Märkten und Bazaren zu bescheidenen Preisen ver-
kauften, rund 80.000,00 Euro erzielt und hiermit Menschen in
Not geholfen. Sie spendeten für SOS-Kinderdörfer, für das
Hilfskomitee Cap Anamur, für ein indisches Waisenhaus, sogar nach
China und Japan ging finanzielle Hilfe den dort tätigen hier in
Zingsheim bekannten Ärzten zu. Die Frauen packten Pakete für die
Polenaktionen, aber auch den Bedürftigen in der Gemeinde
Nettersheim haben sie Hilfe zukommen lassen.

Freiwillilge Feuerwehr Zingsheim

Die Feuerwehr Zingsheim besteht seit 89 Jahren und zählt zur Zeit 27 aktive Mitglieder. Das Eintrittsalter in die aktive Wehr liegt bei 18 Jahren.

Aus dem Jahresbericht 2010 umfassten allen die Einsatzzeiten 520 Stunden, bei 26 Einsätzen, unberücksichtigt der Übungen, Ausbildungen und dem sonstigen Zeitaufwand.
Das Gros der Einsätze wurde durch die Zuständigkeit der Autobahn und der beiden neuen Kreisverkehre erforderlich. Angefangen von der Beseitigung diverser Ölspuren , durch der Beseitigung Umweltschutz praktiziert wurde, technische Hilfeleistungen, Verkehrsunfälle vom Bagatellunfall, PKW Brand, Verkehrsunfall mit Verletzten bis hin zur Todesfolge. Aber auch die Sicherung nach Suizid war zu leisten.
Neu angeschaffte hydraulische Rettungsgeräte, Hydroscheere und Spreizer und hydraulischer Rettungszylinder neuster Generation, unterstützen die Arbeit unserer Löschgruppe bei technischen Einsätzen. Unfälle, speziell auf der Autobahn mit beteiligten PKW und LKW, stellen uns immer wieder vor neue Aufgaben, die ohne diese aufwändige Technik nicht zu bewältigen sind. Speziell für LKW-Unfälle wurde eine Rettungsplattform angeschafft, die eine ausrechende Arbeitshöhe sicherstellt.
Ständiges Üben mit wechselnden Übungsszenarien stellt sicher, dass möglichst viele Einsatzsituationen durch den Ausbildungsdienst bekannt und beherrschbar sind.

Gesangverein Eintracht Zingsheim

Entstanden als reiner Männerchor vor über 100 Jahren hat der Chor viele Impulse für das Vereins- und Dorfleben in Zingsheim über die Jahrzehnte hinweg gegeben. Aus ihm entstanden ist die Blasmusik Zingsheim, weiterentwickelt hat er sich zum gemischten Chor, heute mit 24 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Annelie König.
Ihre Aktivitäten sind reichhaltig, wie Verschönern kirchlicher und weltlicher Feste, Weihnachtskonzerte, sowie die Unterstützung bei Veranstaltungen der ortansässigen Vereine.
Kurzum Sie bringen Musik und Gesang ins Zingsheimer Leben.
Fenn wer singt mach aktiv Musik. Singen im Chor hält Körper und Geist fir, Singen ist eine der Sportarten, die bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann, Singen im Chor bereitet andren Freude. Singen schafft Freundschaften und überwindet grenzen.
Singen ist zudem eine wunderbare Art, sich von Ängsten und Sorgen zu befreien oder seiner Freude Ausdruck zu verleihen.

Singen Sie doch mal mit: Wir proben jeden Mittwoch im 19.30h in der Grundschule Zingsheim.

Junggesellenverein "Frohsinn" Zingsheim e.V.

Der Junggesellenverein "Frohsinn" Zingsheim e.V. besteht seit 1919 und zählt zur Zeit ca. 30 Mitglieder. Das Eintrittsalter liegt bei 16 Jahren.
Wichtigste Aufgabe des Junggesellenvereins ist die Pflege des Brauchtums, vor allem in der Nacht vom 30. April auf den 1.Mai. Nachdem am späten Nachmittag ein großer Dorfmaibaum auf dem Lindenplatz aufgestellt wird, geht`s los zum Eiersammeln an jeder Tür in Zingsheim. Hierbei wird ein traditionelles Lied gesungen.
Nach dieser Runde geht es für alle Junggesellen an die Versteigerung, wo alle ledigen Mädchen ab 16 Jahren nach alter Tradition versteigert werden. Sind alle Mädchen versteigert und das Maikönigspaar gekürt, schmücken alle zusammen den Maikönigsbaum und stellen ihn bei der Maikönigin auf.
Das nächste große Ereignis ist die Kirmes, bei der der Verein das Ausgraben des Kirmesknochens und somit die Eröffnung der Kirmes übernimmt.
Eine weitere Aktivität des Junggesellenvereins ist die "Verabschiedung" eines Junggesellen in den Stand der Ehe. Dafür wird auf dem Polterabend aus einer eigens dafür konstruierten Kanone geschossen.
Die nächste Etappe findet dann nach der Hochzeit beim Auszug aus der Kirche statt, das sogenannte "Seilchen spannen". Die Junggesellen spannen ein Seil vor dem Ausgang der Kirche und verlangen ein Wegezoll für alle, die dieses Seil passieren wollen. Der Bräutigam muss seine Braut über das gespannte Seil tragen.
mehr...

KG „Zengsemer Klevbotze“ 1992 e.V.

Im Jahre 1992 wurde der vierte Karnevalsverein in der Gemeinde Nettersheim gegründet und erfreut sich seitdem einer wachsenden Zahl sowohl an aktiven als auch inaktiven Mitgliedern. Mit der den Veranstaltungen rund um den Karneval egal ob es nun die Sessionseröffnung, die Prinzenproklamation, die Kindersitzung, der Weiberdonnerstag, die große Dorfsitzung oder der Rosenmontagszug ist, bieten sie allen Bevölkerungsgruppen unseres Dorfes eine Möglichkeit mit uns gemeinsam das Brauchtum der jecken Jahreszeit zu pflegen und auch aktiv mit zu gestalten.
Der Vorstand wird hierbei durch den Elfer-und Damenrat unterstützt, hier können sie jede helfende Hand gebrauchen. Aber auch Tanzgarden, ob nun Minigarde (Alter bis 6 Jahre). Große Garde (Alter zwischen 6 und 15 Jahre) oder Prinzengarde (Alter ab 15 Jahre) würden sich über weitere Verstärkung mit jungen Tänzerinnen und Tänzer freuen. Natürlich braucht ein Karnevalsverein in jeder Session eine Tollität. Dies gelingt ihnen nicht immer, aber vielleicht können sie sich vorstellen als Prinzenpaar, Prinz, Prinzessin oder Dreigestirn die Klevbotze einmal anzuführen.

Ansprechpartner ist der erste Vorsitzende der "Zengsemer Klevbotze" Thomas Bey (Tel:0173-5806749)

mehr...

Eifelverein Ortsgruppe Zingsheim

Die Ortsgruppe Zingsheim des "Eifelverein" wurde im Jahr 1935 gegründet und besteht derzeit aus 120 Mitgliedern. Das 75-jährige Vereinsjubiläum wurde 2010 gebührend gefeiert. Neben zwei Wanderungen durch und um Zingsheim wurde vom Kulturwart Gregor Mauel wurde nicht nur von Zingsheimern viel beachtete Ausstellung "Zeitzeugen", Aufnahmen 1898 bis 1960, angeboten.
Die Mitglieder der Ortsgruppe stammen größtenteils aus Zingsheim, inzwischen aber auch aus umliegenden Ortschaften sowie anderen Teilen der Kreise Euskirchen und Düren. Erfreulicherweise sind auch "ehemalige" Zingsheimer noch Mitglied der Ortsgruppe.
Aller Mitglieder erhalten zu Beginn des Jahres eine Gesamtübersicht mit entsprechenden Beschreibungen der Veranstaltungen sowie wichtige Informationen aus dem Vereinsleben.
Aktuelle Informationen zur Ortsgruppe. Anstehende Wanderungen und sonstige Veranstaltungen sowie inzwischen rund 1900 Bilder sind auf Ihrer Homepage www.eifelverein-zingsheim.de zu finden.
Neben zahlreichen Wanderungen im Jahresverlauf, zu denen Gäste immer willkommen sind , beteiligt sich der Eifelverein OG Zingsheim aktiv am Vereinsleben und den Veranstaltungen unseres Ortes. So richten Sie z.B. den jährlichen traditionellen "Zingsheimer Handwerkermarkt" in Eigenregie aus. Das Schutzhüttenfest fand dieses Jahr auch zum 6. Mal statt.
Die Ortsgruppe Zingsheim unterhält ein örtliches Wanderwegenetz von ca.48 km.Weiterhin beteiligt sich die Ortsgruppe am Zingsheimer Weihnachtsmarkt (insgesamt 5 Vereine).
Interessierte wenden sich bitte an die Vorstandsmitglieder
mehr...

SG Blau-Weiß 69 - Zingsheim / Engelgau

Seit 1969 gibt es unseren Sportverein, der durch die Fusion des SV
Zingsheim und Rhenania Engelgau entstand. 1998 wurde die Fußball-
Abteilung durch die Gründung der SG Erfthöhen 98 ausgegliedert,
um kontinuierliche Jugendarbeit zu gewährleisten und im Senioren-
bereich den Spielbetrieb sicherzustellen. Als einzige Fußballmann-
schaft wird die Alte-Herren weiterhin unter der SG Blau-Weiss 69
e.V. geführt.
Mittlerweile hat sich unser Verein mehr in Richtung Breitensport
Orientiert.
Folgende Aktivitäten werden mittlerweile angeboten:
Turnen, Twirling und Gymnastik für Frauen und Männer, Schwimmen,
Aquajogging/-gymnastik für Frauen, Volleyball u.s.w.

Im Jahr 2015 laden wir alle herzlich zu unseren Veranstaltungen ein:

- 21.03.2015 Traffic Light Party im "Dorfsaal Zingsheim" ab 21.00
Uhr (Einlass) mit der angesagten Coverband "One Way"

- 17.04.2015 Mitgliederversammlung der SG Blau-Weiß 69 e. V. (nur
Mitglieder) in der "Alten Schule" in Engelgau ab 20.00 Uhr

- 05. - 08.06.2015 Kirmes in Zingsheim

- 31. 07. - 02.08.2015 Sporttage auf der Waldsportanlage in Zingsheim
mehr...

Theaterbühne Zingsheim

Seit 25 Jahren begeistern die Aufführungen der "Theaterbühne
Zingsheim" Jahr für Jahr viele Theaterfreunde aus Nah und Fern.
21 Komödien, Schwänke und Lustspiele wurden bisher erfolgreich
aufgeführt - von "Herztropfen" über "Alois, wo warst Du heute
Nacht?" bis "Schmuglerbazi" im letzten Jahr.

Viele der erfolgreichen Aufführungen konnten ebenfalls im
Großen Kursaal in Gemünd oder in der Eifelhöhenklinik
aufgeführt werden.
Dorffeste in Zingsheim, Jubiläen, Karnevalssitzungen und andere
Veranstaltungen wurden mit Einaktern oder Sketchen mit ge-
staltet - so auch die 1100-Jahrfeier von Zingsheim mit "Das
Schöffengericht".

Menschen Stunden der Kurzweil und Freude bereiten und sie die
Sorgen des Alltags während der Aufführungen vergessen lassen,
hat die Akteure der Theaterbühne Zingsheim angetrieben und
ist gleichzeitig Ansporn für künftige Aufführungen.

Wir würden uns über neue interessierte und engagierte
Mitspielerinnen und Mitspieler, die Spass am Theaterspiel
haben und natürlich auch bereit sind Stunden ihrer
Freizeit hierfür zur Verfügung stellen, sehr freuen.

Kontakt: "Theaterbühne Zingsheim", Elisabeth Schnichels,
02486/1469.

Tischtennisverein TTC Zingsheim

Der TTC Zingsheim wurde 1980 von Eric, Dieter, Reiner und
Ferdie Kurth, Willie Ohlerth, Hans-Josef Bey, Rudi Zalfen
und Friedhelm Schmitz gegründet und zählt heute 45
Mitglieder.
Der Vorstand besteht heute aus Marcel Weißkirchen,
Daniel Uhlig, Hubert Faßbender, Achim Bergrath, Christian
Hess, Andre` Burghardt und Frank Beul.

Derzeit spielen 21 aktive Spieler in drei Mannschaften.

In der kommenden Saison, die am 10. September mit einem
gemeinsamen Heimspiel der ersten und zweiten Mannschaft


beginnt, spielt die erste Mannschaft nach dem Aufstieg in der
letzten Saison in der höchsten Spielklasse der Kreise, der
Kreisliga,die zweite Mannschaft in der 2. Kreisklasse und die
3. Mannschaft in der sogenannten gemischten Klasse.
Die schnellste Ballsportart der Welt zelebrieren wir in der
Zingsheimer Turnhalle zu Meisterschaftsheimspielen der 1. Und 2.
Mannschaft samstags um 17 Uhr bzw. 18.30, im Wechsel mit der 3.
Mannschaft um 17 Uhr.
Das Training findet zur Zeit leider nur freitags in der Zeit von
19:15-22:00 statt.

Wenn Du Spaß am Pingpong verspürst, besuche uns zu Meister-
schaftsspielen oder sei beim Training ein Teil davon.

Zingsheimer Blasmusikanten

Als Hauptaufgabe hat der Verein sich vorgenommen, insbesondere
für den Ort Zingsheim wieder mit musikalischer Unterstützung
bei vielen Festen präsent zu sein.
Der Verein hat derzeit 18 aktive Musiker und 5 Jungmusiker in
der Ausbildung.
Die Gesamtmitgliederzahl beträgt 74 aktive und inaktive Personen.
Der Zweck des Vereins ist die Pflege,Förderung und Verbreitung
der Blasmusik. Der Verein fördert und beteiligt sich an den kul-
turellen Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Gemeinde.
Uns so ist es keine Seltenheit, dass jährlich ca. 50 Proben absolviert
werden.
Im Ort Zingsheim werden z.B. bei kirchlichen Anlässen, Kirmes,
Lindenfest, Handwerkermarkt, u.ä. gespielt.

Senioritas

Senioritas